Haupt Journalismus M.A.-Abschluss

M.A.-Abschluss

Tiefe. Strenge. Sachverstand.

Der Master of Arts bildet erfahrene Journalistinnen und Journalisten aus und rüstet sie mit Fachkompetenz aus, um komplizierte Sachverhalte öffentlich zu erklären. Die Schüler entwickeln in ihrer Konzentration eine intellektuelle Grundlage, die es ihnen ermöglicht, fundiertere Fragen zu stellen, Beweise für konkurrierende Theorien auszuwerten und anspruchsvolle und nuancierte Geschichten zu produzieren.

Bewerben Sie sich bei Columbia Journalism M.A. in Journalismus

Springen zu:

Konzentrationen

Bewerber wählen eine von vier Konzentrationen:

Nba Mobile Coin Hack
Kunst & Kultur Betriebswirtschaftslehre Politik Wissenschaft

Wer sollte sich bewerben

Das M.A.-Programm richtet sich an Journalisten mit drei bis 15 Jahren Berufserfahrung im journalistischen Bereich. Wir suchen intellektuell neugierige Studierende mit nachweislicher Erfahrung in der Berichterstattung und starkem Schreiben.

Bewerber sollten die wesentlichen journalistischen Fähigkeiten beherrschen: Recherche, Interviews und Storytelling. Bewerber müssen keine Vorkenntnisse in dem Studiengang haben, für den sie sich bewerben. Wir akzeptieren Journalisten, die tiefer in ein Thema einsteigen möchten, das sie bereits behandeln, und solche, die sich auf ein neues Gebiet konzentrieren möchten. In seltenen Fällen nehmen wir Studenten mit weniger als drei Jahren Erfahrung auf, aber nur, wenn sie außergewöhnliche Leistungen vorweisen können.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

George E. Lewis
George E. Lewis
George E. Lewis ist Edwin H. Case Professor of American Music an der Columbia University, wo er als Area Chair in Komposition und als Faculty in Historical Musicology tätig ist.
Treffen Sie den Direktor der Columbia Law Library, Simon Canick
Treffen Sie den Direktor der Columbia Law Library, Simon Canick
Als Lehrer, Gelehrter und Anwalt kehrt Canick in die Arthur W. Diamond Law Library in Columbia zurück, wo er vor zwei Jahrzehnten seine Karriere als Referenzbibliothekar begann.
Inhaltsmoderationsfehler: Zoom, Facebook und YouTube Abbrechen Leila Khaled
Inhaltsmoderationsfehler: Zoom, Facebook und YouTube Abbrechen Leila Khaled
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt und beauftragt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.
Was kann ich mit einem Master in Public Health machen?
Was kann ich mit einem Master in Public Health machen?
Public Health ist die Untersuchung der Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen in einer bestimmten Bevölkerungsgruppe zu gewährleisten. Es konzentriert sich auf die Förderung bestimmter Bedingungen innerhalb einer Gesellschaft – ob groß oder klein –, die zu positiven Gesundheitsergebnissen für alle führen. Die öffentliche Gesundheit umfasst alles, was die Gesundheit und Sicherheit der Gesellschaft betrifft, von der Luft- und Wasserqualität bis hin zum
Bücher
Bücher
Gesunde Menschen,
Gesunde Menschen,
Selahattin Demirtas v. Türkei (Nr. 2)
Selahattin Demirtas v. Türkei (Nr. 2)
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte durch und beauftragt sie, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.