Haupt Andere Lynnise E. Pantin

Lynnise E. Pantin

  • Klinischer Professor für Rechtswissenschaften
  • Vollzeit-Fakultät
Bildung

J.D., Columbia Law School, 2003
B.A., Pomona College, 1998

Studienrichtungen
  • Verfassungsrecht, Regulierung und öffentliche Ordnung
  • Gesellschafts-, Wirtschafts- und Transaktionsrecht
  • Geistiges Eigentum und Technologie
  • Soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte
Fachgebiete

Klinische juristische Ausbildung
Unternehmerschaft
Wirtschaftliche Gerechtigkeit
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

Lynnise Pantin ’03 ist die Gründungsdirektorin der Klinik für Entrepreneurship and Community Development. Studenten in der Klinik entwickeln anwaltliche Fähigkeiten, indem sie rechtliche Dienstleistungen in einer Reihe von Transaktions-, geistigen Eigentums- und Governance-Angelegenheiten für Gemeindeorganisationen und Unternehmer mit niedrigem und mittlerem Einkommen erbringen.

Pantins Pädagogik wird durch ihr Stipendium geprägt, das sich auf die systemischen sozioökonomischen Barrieren konzentriert, mit denen farbige und bescheidene Unternehmer konfrontiert sind. Zu ihren jüngsten Zeitschriftenartikeln gehören Der Imperativ für wirtschaftliche Gerechtigkeit für Transaktionsrechtskliniken in dem Villanova Law Review und Die Vermögenslücke und die Rassenunterschiede im Startup-Ökosystem .

Pantin trat 2019 der Rechtsfakultät von Columbia bei, nachdem sie ihre Klinik ein Jahr als Gastprofessorin eröffnet hatte. Zuvor war sie Gründerin und Direktorin der Entrepreneurship and Innovation Clinic an der Boston College Law School und Mitbegründerin der Transactional Law Clinic an der New York Law School, wo sie Rechtspraxis lehrte und die Social Entrepreneurship Initiative of the Impact leitete Zentrum für Gemeinwohlrecht.

Pantin begann ihre Karriere als Associate bei Debevoise & Plimpton LLP, wo sie Gesellschafts- und Wertpapierrecht in der Investment-Management-Gruppe der Unternehmensabteilung der Kanzlei praktizierte. Sie beriet private Investmentfonds, deren Sponsoren und Investoren in allen Fragen der Gründung und des Betriebs von nationalen und internationalen Fonds. Darüber hinaus bot sie gemeinnützigen Organisationen und kleinen Unternehmen kostenlose Dienstleistungen in Bezug auf Geschäftstransaktionen, Gründungsfragen und Governance sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften an. Bevor Pantin Anwalt wurde, war er Grundschullehrer in Washington, D.C.

Veröffentlichungen

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

George E. Lewis
George E. Lewis
George E. Lewis ist Edwin H. Case Professor of American Music an der Columbia University, wo er als Area Chair in Komposition und als Faculty in Historical Musicology tätig ist.
Treffen Sie den Direktor der Columbia Law Library, Simon Canick
Treffen Sie den Direktor der Columbia Law Library, Simon Canick
Als Lehrer, Gelehrter und Anwalt kehrt Canick in die Arthur W. Diamond Law Library in Columbia zurück, wo er vor zwei Jahrzehnten seine Karriere als Referenzbibliothekar begann.
Inhaltsmoderationsfehler: Zoom, Facebook und YouTube Abbrechen Leila Khaled
Inhaltsmoderationsfehler: Zoom, Facebook und YouTube Abbrechen Leila Khaled
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt und beauftragt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.
Was kann ich mit einem Master in Public Health machen?
Was kann ich mit einem Master in Public Health machen?
Public Health ist die Untersuchung der Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen in einer bestimmten Bevölkerungsgruppe zu gewährleisten. Es konzentriert sich auf die Förderung bestimmter Bedingungen innerhalb einer Gesellschaft – ob groß oder klein –, die zu positiven Gesundheitsergebnissen für alle führen. Die öffentliche Gesundheit umfasst alles, was die Gesundheit und Sicherheit der Gesellschaft betrifft, von der Luft- und Wasserqualität bis hin zum
Bücher
Bücher
Gesunde Menschen,
Gesunde Menschen,
Selahattin Demirtas v. Türkei (Nr. 2)
Selahattin Demirtas v. Türkei (Nr. 2)
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte durch und beauftragt sie, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.