Journalismus

John Bennet

John Bennet ist leitender Redakteur beim New Yorker.

Exklusive Stipendien und Praktika

Nach dem Abschluss haben die Studierenden die Möglichkeit, zahlreiche spezielle bezahlte Postgraduierten-Berichtsstellen mit einer Dauer von drei Monaten bis zu einem Jahr zu ergattern. Einige der Möglichkeiten haben ihren Sitz in Columbia. Andere befinden sich bei Nachrichtenagenturen in den USA und im Ausland. Die Chancen entwickeln sich jährlich. Die hier aufgeführten Unternehmen sind diejenigen, die kürzlich teilgenommen haben. Bewerbungsinformationen werden hier zur Verfügung gestellt.

Alexander Stille

Professor Stille schloss sein Studium mit einem B.A. von der Yale University und erwarb einen M.S. in Kolumbien. Er hat für The New York Times, La Repubblica, The New Yorker Magazine, The New York Review of Books, The New York Times Magazine, The Atlantic Monthly, The New Republic, Correspondent, US News & World Report, The Boston Globe und Toronto Globe and Mail.

Dokumentarfilm

Erfahren Sie mehr über das Dokumentarfilmprogramm der Columbia Journalism School. Werde zum Video-Storyteller mit Master- und Doku-Kursen oder erkunde Doku-Events der J-School und aktuelle studentische Arbeiten.

Giannina Segnini

Giannina Segnini ist Direktorin des Master of Science Data Journalism Program an der Journalism School der Columbia University in New York.

M.A.-Abschluss

Der Master of Arts bildet erfahrene Journalistinnen und Journalisten aus und rüstet sie mit Fachkompetenz aus, um komplizierte Sachverhalte öffentlich zu erklären. Die Schüler entwickeln in ihrer Konzentration eine intellektuelle Grundlage, die es ihnen ermöglicht, fundiertere Fragen zu stellen, Beweise für konkurrierende Theorien auszuwerten und anspruchsvolle und nuancierte Geschichten zu produzieren.

Davide Casati ’14 M.A. Business

Als ich zum ersten Mal von Nunzio Scarano hörte, arbeitete ich beim Corriere della Sera, der meistgelesenen Zeitung Italiens. Die Details der Festnahme des Monsignore waren auffallend. Ein Top-Buchhalter im Vatikan, verhaftet, weil er versucht hatte, mit Hilfe eines Geheimdienstagenten und eines Finanzmaklers 26 Millionen Dollar über ein Privatflugzeug zurückzubringen – alles sah aus wie ein Buch von Dan Brown. Diese Geschichte verfolgte mich.

Alexis Clark

Alexis Clark ist Autorin und freie Journalistin. Sie schreibt über Geschichte mit einem Schwerpunkt auf Rasse, Kultur und Politik während des Zweiten Weltkriegs und der Ära der Bürgerrechte. Sie schreibt für The History Channel mit Geschichten über die afroamerikanische Kultur, das Militär und Meilensteine ​​der sozialen und rassischen Gerechtigkeit.

Ermittler

Investigative Journalismus-Angebote an der Columbia Journalism School. Informieren Sie sich über investigative Kurse für Masterstudierende und unsere exklusive Spezialisierung Stabile investigativer Journalismus.

Übertragung

Erfahren Sie mehr über die Spezialisierung auf Rundfunkjournalismus an der Columbia Journalism School. Egal, ob Ihr Ziel darin besteht, in Fernsehnachrichten, als Radioreporter oder für eine Online-Publikation zu arbeiten, wir haben Master-Studiengänge und Kurse, um Ihre Fähigkeiten im Geschichtenerzählen zu verbessern.

Programme

Erfahren Sie mehr über unsere M.A., M.S., Ph.D und dualen Studiengänge an der Columbia Journalism School sowie Spezialisierungen in investigativer Berichterstattung, Datenjournalismus, Kunst, Multimedia, Wissenschaft, Politik, Dokumentar- und Rundfunkjournalismus.

Laufbahnentwicklung

Ein Team erfahrener Journalisten, das Studenten dabei unterstützt, auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu sein. Wir bieten persönliche Beratung, einen vollständigen Kalender mit Karriereworkshops und -veranstaltungen, eine jährliche Career Expo, umfangreiche Ressourcen und mehr.

Ph.D. in Kommunikation

Der Doktor der Philosophie in Kommunikationswissenschaften bietet einen multidisziplinären Ansatz zur Erforschung der Beziehungen zwischen Menschen und Medien in ihren kulturellen, sozialen, politischen, historischen, wirtschaftlichen und technologischen Kontexten. Erfahren Sie mehr über Zulassungen, Spezialisierungen, Dozenten und Studenten.

FRAU. Grad

Überblick über den Master-Studiengang Journalismus an der Columbia Journalism School. Erfahren Sie mehr über den Lehrplan, Vollzeit- und Teilzeit-M.S. Studiengänge und der Unterschied zwischen dem M.S. und M.A.-Studiengänge.

Die J. Anthony Lukas Prize Project Awards Prize

Die 1998 ins Leben gerufenen J. Anthony Lukas Prize Project Awards würdigen herausragende Sachleistungen, die die literarische Anmut und das Engagement für ernsthafte Forschung und soziales Interesse veranschaulichen, die die Arbeit des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Namensgebers J. Anthony Lukas charakterisieren, der verstorben ist 1997. Vier Auszeichnungen werden vergeben: zwei J. Anthony Lukas Work-In-Progress Awards, der J. Anthony Lukas Book Prize und der Mark Lynton History Prize.

Zensur im digitalen Zeitalter

Sowohl alte als auch neue Bedrohungen versuchen unabhängige Journalisten auf der ganzen Welt zu vereitelnFür das Cover ihres jährlichen Berichts „Angriffe auf die Presse“ wählten die Redakteure des Committee to Protect Journalists (CPJ) ein Bild, das die Feindseligkeit widerspiegelt, die den amerikanischen Medien während des Jahres 2016 entgegengebracht wurde Präsidentschafts-Kampagne. Das Foto, das während der Wahlsaison viral wurde, zeigt einen Mann bei einer Kundgebung von Donald Trump, der ein T-Shirt mit der Aufschrift „Seil“ trägt. Baum. Journalist.

FRAU. Dokumentarische Spezialisierung

Wir bilden Studenten aus, um in der expandierenden Welt des Dokumentarfilms erfolgreich zu sein. Du lernst Schreiben, Dreh, Tonaufnahme, Schnitt und das Geschäft mit Dokumentarfilmen. Die Klassen sind klein, konzentriert und praxisorientiert.