Haupt Mpp Arabisches Musikensemble

Arabisches Musikensemble

Foto von AndreasPräfcke

Das Columbia Arab Music Ensemble (CAME) ist ein Performance-Ensemble, das sich der Vokal- und Instrumentalmusik aus dem arabischen Raum widmet.Das Repertoire der Gruppe, das durch mündliche Übertragung und Auswendiglernen unterrichtet wird, umfasst Lieder und Instrumentalstücke aus volkstümlichen, populären und klassischen Genres der Region, wobei die Maqam-Struktur, Rhythmuszyklen, Genres, Aufführungspraktiken und poetische Inhalte betont werden. Studenten im Grundstudium können sich für das Ensemble einschreiben, aber CAME steht sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern aus Columbias Studenten-, Absolventen-, Fakultäts- und Mitarbeitergemeinschaften offen. Auditions finden während des ersten Ensembletreffens im Herbst statt. CAME ist eine Kooperation zwischen dem Zentrum für Musikethnologie der Abteilung Musik und der Abteilung MESAAS.

war alexander hamilton abolitionist

Das Arab Music Ensemble wird vom New Yorker Musikwissenschaftler, Oud-Spieler, Perkussionisten und Sänger Taoufik Ben-Amor geleitet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Beth Pratt untermpp[beim]columbia.edu.

Audition Information Kursnummer: MPP UN1551 & UN1552

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Sommersitzungen | Kurse | Mathematik
Sommersitzungen | Kurse | Mathematik
Staatsanwalt v. Amos Yee Pang Sang
Staatsanwalt v. Amos Yee Pang Sang
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte durch und beauftragt sie, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.
Amerikas Kinderarmutsrate bleibt trotz wichtiger Fortschritte hartnäckig hoch
Amerikas Kinderarmutsrate bleibt trotz wichtiger Fortschritte hartnäckig hoch
Während viele amerikanische Familien in den letzten Jahren wirtschaftliche Gewinne erzielt haben, leben Kinder am ehesten in Haushalten, die zu arm sind, um ihre Grundbedürfnisse zu decken, so eine neue Studie des National Center for Children in Poverty (NCCP) an der Mailman School of . der Columbia University Gesundheitswesen. Unter Verwendung der neuesten verfügbaren Daten des American Community Survey,
National Socialist Party of America gegen Dorf Skokie
National Socialist Party of America gegen Dorf Skokie
Columbia Global Freedom of Expression möchte das Verständnis der internationalen und nationalen Normen und Institutionen fördern, die den freien Informations- und Meinungsfluss in einer vernetzten globalen Gemeinschaft mit großen gemeinsamen Herausforderungen am besten schützen. Um seine Mission zu erfüllen, führt und beauftragt Global Freedom of Expression Forschungs- und Politikprojekte, organisiert Veranstaltungen und Konferenzen und beteiligt sich an globalen Debatten über den Schutz der Meinungs- und Informationsfreiheit im 21. Jahrhundert.
Professor Bette Gordons Film 'The Drowning' wird in Portugal gezeigt
Professor Bette Gordons Film 'The Drowning' wird in Portugal gezeigt
The Drowning, inszeniert von Fakultätsmitglied Bette Gordon und mitgeschrieben von außerordentlichem Professor Stephen Molton, wurde Ende letzten Monats beim Lissabon und Sintra Film Festival in Portugal gezeigt.
Césaire, Nietzsche und der Kampf gegen den Kolonialismus
Césaire, Nietzsche und der Kampf gegen den Kolonialismus
Klimawandel führt zu deutlicher Zunahme von Waldbränden in den USA
Klimawandel führt zu deutlicher Zunahme von Waldbränden in den USA